Das Gemeinderatsmitglied Bertram Lidy und der erste Beigeordnete Christian Rong hatten in der letzten Gemeinderatssitzung die Problematik der Vermüllung unseres Waldes angesprochen. An Schutzhütten, Bänken, Aussichtspunkten werden leere Flaschen, Plastikmüll und sonstiger Abfall einfach liegen gelassen. Dieser Gefahr für die Umwelt (z.B. Waldbrand) und die Tiere (Kolik) will man entgegen wirken. An den exponierten Stellen wurden und werden Hinweisschilder aufgehängt und man bittet um Untersützung bei der Beseitigung des Mülls. Wenn hier jeder mit gutem Beispiel vorangeht, werden wir vielleicht die Unbesonnenen zur Vernunft bringen.

 

  • 2020-09-08_15-56-05
  • 2020-09-08_15-56-08
  • 2020-09-08_15-56-11

 

(Text und Fotos C. Rong)