Der neu gegründete Verein: „Frankweiler bewegt“ lädt alle Vereine, Bürger, Interessierte am 1. Juni um 19:00 Uhr in den Gemeindesaal ein.
Vorgestellt wird das Konzept für das Weinfest in Frankweiler am 22. und 23. Juli, offene Fragen werden beantwortet und selbstverständlich soll auch die Helferliste aufgebaut werden. Jeder, der Fragen hat, der bereit ist, hier zu helfen und eine (!) Schicht zu übernehmen oder beim Auf- und Abbau zu unterstützen ist herzlich willkommen - denn Frankweiler soll wieder sein Weinfest bekommen!

Wer verhindert ist oder sich direkt schon eintragen möchte, kann dies auch mit einer Mail an Christian Rong (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ) erledigen.